Mähring – Kontrolle endet mit einem Berg von Anzeigen

MÄHRING (TIR).  Einen ganzen Berg von Anzeigen heimste sich Ende vergangener Woche ein junger tschechischer Staatsbürger mit Wohnsitz im hiesigen Landkreis ein. Gleich zu Beginn der Kontrolle stieg den Fahndern der Grenzpolizei Waldsassen ein ihnen allseitsbekannter Duft in die Nase. Im Auto des 25-Jährige roch es ziemlich stark nach Marihuana. Den Grund dafür konnten die

Tirschenreuth – Butthupferlgeschichten beim Christbaum

TIRSCHENREUTH.  Auch in diesem Jahr bietet der Stadtmarketingverein wieder die beliebte Kinderaktion vom Dienstag, 11.12. bis Freitag, 21.12.2018 an. Die Stadträtin Angelika Brunner freut sich als erste Vorleserin die beliebte Veranstaltungsreihe zu eröffnen und begeistert die Kinder mit ihrer Lieblings-Weihnachtsgeschichte. Die Betthupferlgeschichten werden ab 17.30 Uhr am oberen Marktplatz beim Christbaum im Weihnachtszelt vorgelesen oder

WALDSASSEN – Ein Reserverad der anderen Art

WALDSASSEN.  Da staunten die Fahnder der Grenzpolizeigruppe aus Waldsassen nicht schlecht, als sie am Sonntagnachmittag ein Auto aus Baden-Württemberg etwas näher unter die Lupe nahmen. Bei der Durchsicht des BMWs lagen anstatt des üblichen Reserverades Dutzende Packungen von verbotenen Silvesterböllern in der Reserveradmulde. Die beiden jungen Männer hatten dafür extra das Reserverad zu Hause gelassen,

Traßlberg – Vorfahrtsmissachtung führt zu Zusammenstoß

TRAßBERG.  Am Montag, gegen 10.15 Uhr wollte eine 21-jährige Pkw-Fahrerin mitihrem BMW von der Hauptstraße in Witzlhof nach links in die bevorrechtigte Sulzbacher Straße einbiegen. Hierbei übersah sie die Vorfahrt eines 86-jährigen Rentners, der mit seinem Kia in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurden beide Pkw derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit

Neumarkt – Unfälle mit zwei Verletzten

NEUMARKT.  Am 07.12.2018, gegen 07:30 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Audi-Fahrer auf der B 299, von Holzheim kommend, in den Kreisverkehr. Eine 52-Jährige fuhr mit ihrem Skoda von der Einfahrt Pölling auch in den Kreisverkehr hinein und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer. Es kam zu einer Kollision. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden

Ursensollen – Nach Unfall sogar weitergefahren

ÖDGÖTZENDORF.  Nach einem Fahrfehler kam ein 24-jähriger Autofahrer aus Kümmersbruck auf der Kreisstraße AS 2 am Sonntag,09.12.2018, gegen 23.00 Uhr, von der Fahrbahn ab und landete imStraßengaben. Die drei Insassen im Fahrzeug blieben unverletzt. Nach der Bergung durch einen Abschleppdienst, konnte der junge Mann sogar die Fahrt fortsetzen. Bericht: PI Amberg Bild: Symbolbild

Weiden – Zweistelliger Sieg gegen Schlusslicht

WEIDEN.  Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend mit einem besonderen Highlight. Bei den Blue Devils fehlten insgesamt drei Stammspieler, was zu einigen Umstellungen führte. Kaum hatte das Spiel begonnen, stand es schon 2-0 für die Blue Devils Weiden. Martin Heinisch und Marcel Waldowsky trafen schnell zur Führung. Für