22.11.2020 – Polizeimeldungen aus Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg. Am Samstag, den 21.11.2020 gegen 02:00 Uhr, warf ein bislang unbekannter Täter in der Fröschau ein geparktes Motorrad, sowie eine Statue in einem Vorgarten um. Der Gesamtsachschaden wird auf 550 Euro geschätzt. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die örtliche Polizeiinspektion unter Tel. 09661 / 87440 entgegen.

 

Sulzbach-Rosenberg. Am Freitag, den 20.11.2020, konnten Beamte der Polizeiinspektion im Rahmen eines Einsatzes ein BMX-Fahrrad sicherstellen. Ermittlungen ergaben, dass ein 11-jähriger das Fahrrad bereits vor mehreren Tagen im Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg gefunden hat und es an sich nahm, ohne dies der Polizei zu melden. Der rechtmäßige Besitzer wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg telefonisch unter der Tel. 09661/87440 in Verbindung zu setzen.

 

Sulzbach-Rosenberg. Im Zeitraum vom 01.11.2020 bis 21.11.2020 beschädigte ein bislang unbekannte Täter die Verglasung eines Schaukasten eines Vereinsheim in der Theodor-Heuss-Str.. Der Gesamtsachschaden wird auf 100 Euro geschätzt. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die örtliche Polizeiinspektion unter Tel. 09661 / 87440 entgegen.

 

Bericht und Bild der PI Sulzbach-Rosenberg