Aktivsenioren starten wieder erfolgreich in die Beratung

Amberg-Sulzbach.  Die Wirtschaftsförderung des Landkreises arbeitet seit einem Jahr erfolgreich mit den Aktivsenioren Bayern e.V.  zusammen.  Eingeführt hat die Sprechtage die Wirtschaftsförderin Angela Powalla, welche seit Mai 2019 im Amt ist.

Beratend tätig ist an den Sprechtagen u. a. Norbert Graf: Es werden regelmäßig Sprechstunden und Beratungsangebote für Existenzgründer, Jungunternehmer und Betriebe angeboten, welche Unterstützung benötigen.

„Unser Landkreis besteht aus zahlreichen innovativen Firmen, welche den erfolgreichen Sprung ins Unternehmerdasein geschafft haben. Die Erfahrungswerte der Aktivsenioren sind gerade auch für Existenzgründer von Vorteil. Ein differenzierter Blick, ein bekräftigendes Wort, ein Erfahrungsbericht und der Austausch sind eine solide Grundlage für jeden erfolgreichen Start“, so ist Landrat Reisinger optimistisch, dass wir auch weiterhin erfolgreich im Landkreis gründen und dankt den Aktivsenioren für die gute Zusammenarbeit.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises und deren Kooperationspartner stehen Ihnen jederzeit gerne bei Fragen zur Verfügung, Angela Powalla Tel. 09621 39-170.

Der nächste Sprechtag der Aktivsenioren Bayern e. V. ist am Dienstag 20.10.2020, ab  14  Uhr.  Anmeldung  oder  individuelle  Terminvereinbarung  unter  0911/5182504 oder  per  E-Mail  rl.opf@aktivsenioren.de.  Gerne  erhalten  interessierte  Bürger  aus dem Landkreis auch weitere Informationen zum Angebot, melden Sie sich jederzeit bei uns!

Terminvorschau der nächsten Sprechtage: 20. Oktober; 17. Oktober; 15. Dezember.

 

Bericht des Landratsamtes AS

Bild: Archivbild 2019