Auffahrunfall mit Personenschaden – Kradfahrer muss in ein Krankenhaus

Altenthan (R).  Am Freitag, 22.05.2020, um 14:45 Uhr fuhr ein Lenker eines VW Passat auf der St 2145 in Fahrtrichtung Falkenstein. Dieser beabsichtiget nach links in Richtung Pfaffenfang abzubiegen.

Der folgende 46-jährige Kradfahrer übersah den Abbieger und fuhr dem Passat hinten auf. Der Kradfahrer kam zum Sturz, wurde leicht verletzt und kam vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wörth an der Donau.

Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 4000 EUR.

 

Bericht der PI Wörth

Bild: Symbolbild