Erstmeldung – Schwerer Unfall auf heimischen Anwesen

Rohr bei Freystadt.  Am Montagnachmittag wurden mehrere Einsatzkräfte zu einem Anwesen in Rohr bei Freystadt (NM) alarmiert.

Dort gab es nach ersten Informationen vor Ort einen schweren Unfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde ein 8-jähriges Kind und sein Vater bei Arbeiten mit einem Hexler schwerst verletzt.

Nach einer notärztlichen Versorgung wurden beide Verletzten boden gebunden in ein Nürnberger Klinikum gebracht. Das KIT ist mit mehreren Kräften zur Betreuung der Angehörigen am Einsatzort.

 

Bild: A. Eberlein