Erstmeldung – Vollsperrung nach schwerem Unfall

Alfeld/A6.  Auf der Autobahn A6 Waidhaus in Richtung Nürnberg gab es gegen 8:20Uhr einen schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen (mehrere LKW sind betroffen).

Die Autobahn in Fahrtrichtung Nürnberg ist ab der Ausfahrt Alfeld komplett gesperrt. Es wird ausgeleitet. Die Umgehungsstraßen sind bereits sher überlastet, wie uns Autofahrer mitgeteilt haben.  Außerdem ist in diesem Bereich mit Straßenglätte zu rechnen.

Da die Verkehrsbehinderungen nach ersten Informationen noch länger andauern werden, sollten ortskundige Autofahrer das Gebiet weiträumig umfahren.

UPDATE 09.30 Uhr: Vollsperrung in Richtung Nürnberg nun bereits ab der AS Sulzbach-Rosenberg !!!!

UPDATE 10.15 Uhr: Eine Person ist bei dem Unfall mit 20 Fahrzeugen verstorben, bis zu 20 Verletzte werden vor Ort vermutet.

 

Bild: Archivbild