Golf aufs Dach gelegt – Unfall geht glimpflich aus

Etzelwang.  Am Mittwoch, gegen 6.45 Uhr war ein 20-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße von Kirchenreinbach in Richtung Etzelwang unterwegs. In einer Linkskurve nahm er plötzlich einen Fahrradfahrer war, der in gleicher Richtung unterwegs war.

Der 20-Jährige erschrak offensichtlich und bremste sein Fahrzeug derart stark ab, dass der Golf ins Schleudern geriet. Anschließend geriet der Pkw aufs Bankett und überschlug sich. Der VW landete im Graben und kam auf dem Dach zu Liegen.

Der junge Fahrer blieb unverletzt und konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien.

Der Golf wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird auf 5.000 Euro geschätzt.

 

Bericht und Bild der PI Sulzbach-Rosenberg