Bericht und Bild: Gemeinde Mantel/Feuerwehr Weiherhammer

Mantel/Weiherhammer.  Bei der routinemäßigen mikrobiologischen Untersuchung im Trinkwassernetz des Zweckverbandes Wasserversorgung Mantel/Weiherhammer wurde eine Verunreinigung festgestellt.

Daher wird die Bevölkerung der Marktgemeinde Mantel, der Gemeinde Weiherhammer und Trippach gebeten, folgende Punkte zu beachten.
1. Das Wasser aus der Trinkwasserversorgungsanlage darf für den menschlichen Gebrauch und Genuss nur in abgekochtem Zustand verwendet werden.
2. Zum Herstellen und Behandeln von Lebensmitteln ist nur abgekochtes Wasser zu verwenden.
3. Gegenstände, die mit Lebensmitteln (auch Milch) direkt in Berührung kommen, sind mit abgekochtem Wasser zu reinigen.
4. Für Säuglinge, Kleinkinder und Abwehrgeschwächte ist Wasser in abgepackter Form zu verwenden.
5. Bitte informieren sie ihre Nachbarn und auch ältere Mitbürger welche diese Information vielleicht nicht erreichen.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Befolgung der Anordnung
Die Feuerwehren aus Mantel und Weiherhammer sind bereits unterwegs, um die Bevölkerung mit Lautsprecherdurchsagen darauf aufmerksam zu machen.