Neuer Kommandeur tritt an

Lkr. Neumarkt.  Seinen Antrittsbesuch stattete gestern der neue Kommandeur des Joint Multinatinal Readiness Center, Hohenfels, Oberst Anthony T. Murtha, Landrat Willibald Gailler ab. Murtha, der mit einer Deutschen verheiratet ist und drei Kinder hat, trat am 7. Oktober 2020 seinen neuen Posten in Hohenfels an. Leider konnten aufgrund der Corona-Beschränkungen an seiner Kommandoübernahme keine Gäste teilnehmen.

Oberst Murtha will die guten Beziehungen seines Vorgängers zu den Standortgemeinden und zum Landkreis weiter pflegen und intensivieren, wie er gestern betonte. Auch Landrat Willibald Gailler liegt viel an einem weiteren Ausbau der Zusammenarbeit.

„Der Truppenübungsplatz Hohenfels ist für uns mehr als ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Deshalb hoffe ich auf eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit. Diese guten Wünsche verband der Landkreischef mit der Übergabe eines Landkreis-Kruges.


Bericht und Bild: Landratsamt Neumarkt