Polizei

Am Samstag, 15.06.2024, ereignete sich gegen 16.35 h ein schwerer Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Parsberg. Eine 72-jährige Pkw-Fahrerin fuhr aus dem Kiesweg heraus und wollte nach links in Richtung Kreisverkehr Hohenfelser Straße abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 16-jähriger Motorradfahrer mit seinem ebenfalls 16-jährigen Sozius aus dem Kreisverkehr von der Hohenfelser Straße heraus und auf die Bahnhofstraße.

Um einen Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen zu vermeiden wich der Motorradfahrer nach links aus und prallte gegen ein Hindernis neben der Fahrbahn.

Verkehrsunfall Motorrad Polizei Cham

Der Motorradfahrer kam zunächst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Wenig später erlag der junge Mann seinen Verletzungen. Sein Sozius wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr Parsberg eingesetzt.

Die Unfallörtlichkeit war für die Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter zur Unfallstelle hinzugezogen.