Sachbeschädigung in einer Waschanlage

Neusorg.  Am 20.11.2020, zwischen 15.00 bis 16:00 Uhr, erlebte eine 32-jährige Autofahrerin eine böse Überraschung , als sie ihren Pkw in der Waschanlage bei einer Tankstelle in Neusorg wusch.

Mit der Waschbürste hatte zuvor ein unbekannter Benutzer eine farbähnliche Substanz von seinem Fahrzeug bzw. Anhänger entfernt. Reste der Farbe befanden sich somit noch in der Waschbürste, was der nachfolgenden Benutzerin jedoch nicht sofort auffiel.

Die farbähnliche Substanz blieb an ihrem Pkw kleben und verursachte an ihrem Pkw einen Schaden in niedrigen vierstelligen Bereich. Auch dem Betreiber der Waschanlage entstand ein Schaden im niedrigen dreistelligen Bereich.

Die PI Kemnath bittet Zeugen, die einen Hinweis auf den Verursacher geben können, sich unter der Telefonnummer 09642/92030 zu melden.

 

Bericht der PI Kemnath

Bild: Symbolbild