Zwei Unfallmeldungen der Polizei aus Amberg

Hirschau.  Auf einen verkehrsbedingt abbremsenden Audi fuhr am Dienstagabend eine 50jährige Yamaha-Fahrerin auf der Staatsstraße 2238 in Richtung Hirschau bei Krondorf auf, stürzte und kam leicht verletzt ins Klinikum Amberg. An den Fahrzeugen entstand ca. 5000 Euro Sachschaden; das Motorrad war nicht mehr fahrbereit.

 

Kümmersbruck.  Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts wollte am Dienstagmittag eine 41-jährige Opel-Fahrerin rückwärts ausparken, während ein 54-jähriger VW-Fahrer in den Stellplatz daneben rückwärts einparken wollte. Beim folgenden Zusammenstoß entstand ca. 1000 Euro Sachschaden.

 

Bericht der PI Amberg

Bild: M. Raum