Vier geschädigte Geschäfte – Am Montag, 04.09.2023 kurz nach Mittag wurde eine 60jährige Frau in einem Bekleidungsgeschäft in der Innenstadt dabei erwischt, wie sie ein Kleidungsstück in ihrem mitgebrachten Rucksack steckte und das Geschäft ohne zu Bezahlen verlassen wollte. Bei der Aufnahme des Sachverhalts konnten dann bei der uneinsichtigen Frau noch weitere entwendete Gegenstände im Rucksack aufgefunden werden.

So konnte ein weiteres Kleidungsstück aus einem anderen Geschäft der rechtmäßigen Besitzerin wieder ausgehändigt werden, ebenso wie diverse Kosmetikartikel eines anderen Geschäfts. Bei einem Buch muss der rechtmäßige Eigentümer noch ermittelt werden. Der Gesamtwert der „Beute“ betrug 173 €. Die Frau erwarten nun mehrere Anzeigen wegen Ladendiebstahl.

Baumaschine entwendet – Wie erst jetzt gemeldet wurde, wurde im Zeitraum 31.08.2023, 16:00 Uhr bis 01.09.2023, 07:00 Uhr in Gehstorf eine Rüttelplatte entwendet. Diese war auf der Straße abgestellt und an sich durch eine Baggerschaufel gesichert worden. Trotzdem konnte sie entwendet werden.

Personen, die sachdienliche Angaben zum Tathergang bzw. dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kötzting, Tel. 09941/9431-0, in Verbindung zu setzen.

Berichte der Polizei Bad Kötzting