Bei Ausfahrt aus Grundstück Querverkehr übersehen

Sulzbach-Rosenberg. Am Donnerstagnachmittag (13.02.2020) ereignete sich gegen 16.05 Uhr in der Hofgartenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem die Unfallverursacherin verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro entstand.

Zur Unfallzeit wollte eine 65jährige Kurierfahrerin aus Amberg mit ihrem Kleintransporter Dacia von einem Betriebshof aus in die Hofgartenstraße einfahren und missachtete dabei den Vorrang eines 48jährigen Landkreisbewohners, der mit seinem Pkw Jaguar auf der Hofgartenstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs war.

Bei dem Seitenaufprall des Pkw auf ihren Lieferwagen zog sich die Kurierfahrerin Prellungsverletzungen zu, die jedoch nicht vor Ort medizinisch versorgt werden mussten.

Beide Unfallbeteiligten verständigten selbst einen Abschleppdienst für ihre nicht mehr fahrbereiten Boliden.

Bericht und Bilder der PI Sulzbach-Rosenberg