„Was passiert mit meinem Körper?“ – Kursangebot für Mädchen

Regensburg. Am Samstag, 10. Oktober 2020, von 10.00 bis 14.00 Uhr, findet im FrauenGesundheitsZentrum, Grasgasse 10/Rückgebäude, 93047 Regensburg, der Kurs „Was passiert mit meinem Körper?“ statt und richtet sich an Mädchen im Alter von 9 bis 12 Jahren. Referentin ist Stefanie Aumer, Dipl.-Sozialpädagogin und Beraterin im Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Regensburg am Landratsamt Regensburg.

Die Pubertät ist eine Zeit des Um- und Aufbruchs: Der Körper verändert sich, die Gefühlswelt spielt verrückt, plötzlich tauchen Fragen auf, die bis dato keine Rolle gespielt haben. Im Rahmen des Kurses „Was passiert mit meinem Körper?“ können sich die Teilnehmerinnen an die sensiblen Themen der Pubertät vorsichtig herantasten. Es wird ihnen Raum gegeben für Fragen, Lauschen, Lachen, Malen.

Der Kurs ist ein Kooperationsangebot des FrauenGesundheitsZentrum e.V. und der Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen des Gesundheitsamtes. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.

Anmeldung: bis Mittwoch, 7. Oktober 2020, beim FrauenGesundheitsZentrum e.V., Tel.: 0941 8 16 44,           E-Mail: fgz-regensburg@gmx.de

Kontakt und Information: Stefanie Aumer, Gesundheitsamt – Landratsamt, Tel.: 0941 4009-193, E-Mail: stefanie.aumer@lra-regensburg.de

 

Bericht: Landratsamt Regensburg

Bild: Symbolbild