Erstmeldung – Schwerer Motorradunfall

Neumarkt.  Ein 52-jähriger Neumarkter war auf der Staatstraße 2240 unterwegs, als er aus bisher nicht geklärten Gründen alleinbeteiligt zu Sturz kam.

Der Unfall ereignete sich nach der Verkehrsinsel an der Abzweigung Zum Lengenbach bei Höhenberg. Der Motorradfahrer überschlug sich dabei mit seiner Maschine und wurde dabei schwer verletzt.

Der Biker wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Regensburg geflogen.

Die Polizei untersucht nun die Gründe des Verkehrsunfalles noch vor Ort.

Bilder: A. Eberlein