Im innerörtlichen Bereich von Schwarzhofen wurde am Freitag Vormittag (07.07.2023) um kurz nach 10:00 Uhr ein Spaziergänger von einem Hund gebissen.

Nach ersten Ermittlungen ging die Besitzerin des Hundes zu diesem Zeitpunkt mit dem angeleinten Hund in der Ortschaft spazieren, als ihr zwei andere Spaziergänger entgegenkamen. Der Hund konnte sich offensichtlich losreißen und biss laut Anzeigenerstattung einem Mann in den Arm.

Gegen die Besitzerin wird nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt, da sie zu diesem Zeitpunkt für das Verhalten des Hundes einzustehen hat. Die Ermittlungen werden durch die Polizeiinspektion Neunburg v. W. geführt.

Sollten weitere Personen den Vorfall beobachtet haben, werden diese gebeten sich bei der Polizei in Neunburg zu melden.

Bericht der Polizei Neunburg vorm Wald