Glassplitter in Fleischstücken – Eine aufmerksame Nabburgerin fand am Vormittag des 02.05.2023 beim Spazierengehen am östlichen Naabufer im hohen Gras drei mir Glassplittern versehene Hühnerfleischstücke. Glücklicherweise kam es zu keiner Schädigung. Der Ableger dieser Fleischstücke ist bislang unbekannt. Die Polizei Nabburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer in dieser Sache Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Nabburg unter der Telefonnummer 09433 24040 in Verbindung zu setzen.

Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes kaum bekannt

Beleidigenden Schriftzug auf Straße gesprüht – In der Nacht vom 30.04.2023 auf den 01.05.2023, auch als Freinacht bekannt, sprühten drei bislang unbekannte Tatverdächtige mit Spraydosen einen beleidigenden Schriftzug mit einer Größe von etwa 3 x 20 Metern auf eine Straße im südöstlichen Gemeindegebiet von Stulln. Die Polizei Nabburg hat die Ermittlungen wegen Beleidigung aufgenommen. Wer in dieser Sache Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Nabburg unter der Telefonnummer 09433 24040 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht – Am 02.05.2023 im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 18.15 Uhr wurde der am rechten Seitenstraßen in der Regensburger Straße in Nabburg geparkte VW Golf einer 46-Jährigen aus Guteneck angefahren. Der Verursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle ohne die Beteiligung am Verkehrsunfall anzugeben.

Am geschädigten Fahrzeug wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Es entstand Sachschaden im dreistelligen Bereich. Die Polizeiinspektion Nabburg ermittelt nun wegen Unfallflucht. Wer in dieser Sache Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Nabburg unter der Telefonnummer 09433 24040 in Verbindung zu setzen.

Bericht der Polizei Nabburg