Seit Freitag, den 8. September 2023, wird der 43-jährige Andreas Kühn aus Regensburg vermisst. Die Polizei fahndet nun öffentlich nach dem Mann.

Herr Kühn wurde zuletzt am Freitagabend, gegen 22:00 Uhr, im Caritas-Krankenhaus St. Josef in Regensburg gesehen. Seitdem ist er nicht mehr erreichbar. Derzeit liegen keine Erkenntnisse hinsichtlich des Aufenthaltsortes des Vermissten vor. Möglicherweise befindet sich Herr Kühn in einem hilflosen Zustand. Die bisher durchgeführten Ermittlungs- und Suchmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

Die Polizeiinspektion Regensburg Süd bittet unter der Telefonnummer 0941/506-2121 oder am Polizeinotruf 110 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung:

  • Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Andreas Kühn machen?
  • Wer hat Andreas Kühn seit seinem Verschwinden gesehen?

Bericht: Polizei Oberpfalz

Nachtrag:

Vermisster 43-jähriger Andreas KÜHN wieder aufgefunden

Der seit Freitag, den 8. September 2023, vermisste 43-jährige Andreas Kühn aus Regensburg wurde am 12.09.2023 gegen ca. 18.30 Uhr im Stadtgebiet Regensburg wieder aufgefunden.

Herr Kühn wurde am Dienstag, 12. September 2023 gegen 18.30 Uhr von einer Streife der Landespolizei im Bereich des Hauptbahnhofes aufgefunden.