Pkw angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht – Zwischen Freitag und Samstag fuhr ein bislang Unbekannter eine weißen Seat an, der in Neumarkter Straße in Lauterhofen vor der dortigen Raiffeisenbank geparkt war. Der Schadensverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.

 

Herrenrad auf dem Pfingstvolksfest entwendet – Auf dem Festplatz in Berching wurde am Sonntag zwischen 19.30 Uhr und 23.45 Uhr ein schwarz/blaues Herrenrad der Marke Enduro im Wert von 1500 Euro entwendet. Wer Hinweise geben kann wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0, zu wenden.

Ladendiebe erwischt  – Gleich zwei Diebe erwischte am Dienstag ein Ladendetektiv in einem Sengenthaler Supermarkt. Zunächst hatte er einen 42-jährigen Osteuropäer dabei beobachtet, als dieser kurze Shorts in seiner Jacke verschwinden ließ und den Kassenbereich passieren wollte ohne hierfür zu bezahlen. Bereits am Vormittag entwendete ein 31-jähriger Mann einen Trimmerfaden im Wert von 4,99 Euro. Auch er scheiterte an den wachen Augen des Detektivs und wurde der Polizei übergeben. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

13-jähriger Radfahrer schwer verletzt – Mit schweren Verletzungen ins Klinikum kam am Dienstag ein 13-jähriger Schüler. Der Junge war gemeinsam mit seinem 14-jährigen Freund auf einem Radweg bei Pilsach unterwegs. Als der Ältere an ihm vorbeifuhr und sich vor ihm einpendeln wollte berührte er mit seinem Hinterrad das Vorderrad des Schülers, woraufhin dieser ins Schlingern kam, die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und zu Sturz kam. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungsdienst ins Klinikum gebracht.

Tierischer Ausflug – Ein ungewöhnlicher Verkehrsteilnehmer spazierte am Dienstagnachmittag in der Regensburger Straße umher. Ein 24-Jähriger musste wohl zweimal hinsehen, ehe er registrierte, wer sich hier nicht ganz vorschriftsmäßig eingeordnet hatte. Tatsächlich war dort gemächlichen Schrittes eine Schildkröte unterwegs und genoss scheinbar quietschvergnügt die Sonnenstrahlen. Damit „Miss Turtle“ das auch weiterhin tun kann, wurde sie von der vielbefahrenen Fahrbahn begleitet und ins Neumarkter Tierheim verbracht. Wer sein Reptil vermisst, wird gebeten, sich mit dem Tierheim Neumarkt unter 09181 22862 in Verbindung zu setzen.

Glaseinsatz zerbrochen – In der Pöllinger St.-Martin-Straße warf ein unbekannter Täter am Montagabend gegen 21.30 Uhr den Glaseinsatz neben der Haustüre eines Gebäudes ein. Der Sachschaden beziffert sich auf ca. 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf., Tel. 09181/4885-0.

Berichte der Polizei Neumarkt