Sperrung Anne-Frank-Straße von 29. bis 31. August – Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass die Anne-Frank-Straße voraussichtlich von Dienstag, 29. August, bis Donnerstag, 31. August 2023, vollständig gesperrt ist. Grund hierfür ist die Anlieferung von Gebäudeteilen. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei.

Sperrung Ziegelgasse am 28. August – Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass die Ziegelgasse beim Ziegeltor voraussichtlich am Montag, 28. August 2023, von 6 bis 12 Uhr, vollständig gesperrt ist. Grund hierfür ist die Aufstellung eines Krans. Daher ist die Durchfahrt des Ziegeltors nicht möglich. Die Zufahrt zum Paradeplatz und zur Fronfestgasse erfolgt über die Kasernstraße. Der Verkehr wird über die Kasernstraße, Herrnstraße und Untere Nabburger Straße umgeleitet.

Sperrung Köferinger Straße von 28. August bis 15. September – Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass die Köferinger Straße voraussichtlich von Montag, 28. August, bis Freitag, 15. September 2023, vollständig gesperrt ist. Grund hierfür ist die Verlegung von Versorgungsleitungen. Der Verkehr wird über die Sebastianstraße, Kennedystraße und Stauffenbergstraße umgeleitet. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei und die Durchfahrt in die Röntgenstraße und Robert-Koch-Straße sichergestellt.

Sperrung Untere Angerstraße von 28. August bis 14. September – Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass die Untere Angerstraße voraussichtlich von Montag, 28. August, bis Donnerstag, 14. September 2023, gesperrt ist. Grund hierfür ist die abschnittsweise Sanierung von Bordsteinen. Der Verkehr wird über die Obere Angerstraße und Amannstraße umgeleitet. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei.

Ampelanlage an der Kreuzung Fuggerstraße defekt – Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass die Ampelanlage an der Kreuzung Hockermühlstraße/Fuggerstraße/Kastler Straße aufgrund eines technischen Defekts außer Betrieb ist. Die Reparatur erfolgt voraussichtlich Anfang nächster Woche, wenn das zur Störungsbeseitigung benötigte Bauteil zur Verfügung steht. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um besondere Vorsicht gebeten.

Berichte: Stadt Amberg