Am Donnerstag, den 17. August 2023, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann im Regensburger Westen einem Kind gegenüber in exhibitionistischer Art und Weise. Die Kriminalpolizei Regensburg wendet sich an die Bevölkerung und sucht Zeugen der Tat.

Das 8-jährige Kind war gegen 15:15 Uhr zu Fuß in der Dr.-Gessler-Straße unterwegs, als ein bislang Unbekannter mit seinem Kraftrad bei diesem anhielt und es ansprach. Im Laufe des Gesprächs öffnete der Mann seine Hose und entblößte sich vor dem Kind. Daraufhin rannte das Kind weg und der mutmaßliche Täter fuhr in unbekannte Richtung davon.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,80 Meter groß
  • circa 35 Jahre alt
  • Bekleidung: grüne kurze Hose, oranges T-Shirt
  • Mitgeführte Gegenstände: schwarzer Motorradhelm

Die Regensburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer war am Donnerstagnachmittag im Bereich der Dr.-Gessler-Straße in Regensburg unterwegs? Wer hat ggf. Wahrnehmungen gemacht, die möglicherweise mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten? Jede Beobachtung kann von Bedeutung sein!

Bericht: Polizei Oberpfalz