Angetrunken und unter Drogeneinfluss am Steuer – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stellten Polizeibeamte im Zuge einer Verkehrskontrolle im Bereich der Innenstadt Alkoholgeruch und drogentypische Auffälligkeiten bei einem 35-jährigen Pkw-Fahrer fest. Ein Test bestätigte die Vermutungen. Der Mann hatte vor Fahrtantritt Cannabis und Alkohol konsumiert und sich im fahruntüchtigen Zustand hinters Steuer geklemmt. Sein Auto musste er stehen lassen und sieht sich nun mit einem Strafverfahren konfrontiert.

Flüchtige Unfallverursacher – Zeugen gesucht – Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, stieß ein unbekannter Täter bereits am vergangenen Wochenende gegen einen in der Kirchengasse geparkten grünen Fiat. Im Anschluss setzte der Unfallverursacher seinen Weg fort ohne sich um den Sachschaden von rund 2.000 Euro an der vorderen Stoßstange zu kümmern.

Ein ebenfalls bislang Unbekannter stieß am Mittwoch, zwischen 09:15 Uhr und 13:45 Uhr, mit seinem Fahrzeug gegen die vordere Stoßstange eines geparkten weißen Peugeot. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort auf einem Parkplatz in der Schloßstraße. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Nachdem er mit seinem Fahrzeug gegen zwei Metallpoller auf einer Verkehrsinsel geprallt war, ergriff ein Unbekannter in der Mussinanstraße am Mittwochnachmittag die Flucht. Ersten Erkenntnissen zufolge kann die Unfallzeit hier auf 16.40 Uhr beziffert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca.  2.000 Euro. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 09181/48850 mit der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. in Verbindung zu setzen.

 

Mountain-Bike gestohlen – Zwischen dem 07.09.2023, 19:00 Uhr und dem 11.09.2023, 17:00 Uhr, wurde ein schwarzes Mountainbike der Marke Scott Aspect 96 29 XL Diam 16K entwendet. Das Fahrrad im Wert von rund 500 Euro war am Bahnhofsplatz abgestellt. Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09181/48850 mit der Polizeiinspektion Neumarkt i.d.OPf. in Verbindung zu setzen.

Berichte der Polizei Neumarkt