E-Scooter entwendet – Im Zeitraum von Montag, 19:00 Uhr, auf Dienstag, 12.00 Uhr, stellte ein 17-jähriger Schwandorfer seinen E-Scooter auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Paul-von-Denis-Straße ab. Ein bislang unbekannter Täter entwendete in diesem Zeitraum den E-Scooter im Wert von 250 EUR. Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl an die Polizei Schwandorf unter 09431/4301-0.

Dieseldiebstahl – Ein bislang unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Dienstag, 17:00 Uhr, auf Mittwoch, 07:30 Uhr, Diesel aus einem Bagger an einer Baustelle im Spitalangerweg. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 175 EUR. Zeugen des Diebstahls sollen sich mit der Polizei Schwandorf unter 09431/4301-0 in Verbindung setzen.

Fahrraddiebstahl – Am 23.08.2023 stellte ein 19-jähriger Schwandorfer sein grau-weißes Herrenrad gegen 09:00 Uhr vor seinem Haus im Faltermeierweg ab. Als er ca. zehn Minuten später zurückkehrte, war sein Fahrrad bereits durch einen unbekannten Täter entwendet worden. Der Zeitwert des Fahrrades liegt bei ca. 50 EUR.

Papiertonne entwendet – Im Zeitraum vom 22.08.2023, 18:00 Uhr, bis 23.08.2023, 08:30 Uhr, wurde in der Ettmannsdorfer Straße eine 240 Liter Papiermülltonne entwendet. Hinweise auf den unbekannten Täter nimmt die Polizei Schwandorf unter 09431/4301-0 entgegen.

Kanaldeckel ausgehoben und Bushaltestelle beschädigt – Ein bislang unbekannter Täter hob gestern, 23.08.2023, zwischen 22:45 Uhr und 23:55 Uhr einen Kanaldeckel in der Regensburger Straße aus und warf ihn gegen die dort befindliche Bushaltestelle. Dadurch brach das Seitenglas der Haltestelle. Durch den ausgehobenen Kanaldeckel wurde kein Verkehrsteilnehmer gefährdet oder verletzt. Der Sachschaden an der Bushaltestelle beläuft sich auf ca. 1.500 EUR.

Berichte der Polizei Schwandorf