Am 11.09.2023 gegen 16:20 Uhr befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Neustädter Straße in Fahrtrichtung Georg-Stöckel-Straße.

Zur gleichen Zeit wollte ein 24-Jähriger mit seinem PKW vom Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes nach links in die Neustädter Straße einfahren. Hierbei übersah der PKW-Fahrer den von rechts kommenden Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Das Motorrad überschlug sich in der Luft und kam in entgegengesetzter Fahrtrichtung am dortigen Grünstreifen zum Liegen. Durch das Motorrad und herumfliegende Fahrzeugteile wurden mehrere abgestellte Fahrzeuge, welche auf dem Gelände eines Autohauses standen, beschädigt.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und kam ins Klinikum. Sein Zustand war stabil und nicht lebensbedrohlich. Der 24-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ebenfalls ins Klinikum verbracht.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine genauen Angaben gemacht werden.

Bericht der Polizei Weiden