Führerschein- und Zulassungsstelle des Landratsamtes – Parteiverkehr ab 2. Juni mit Terminabsprache

Amberg-Sulzbach. Die Führerschein- und Zulassungsstelle des Landratsamtes Amberg-Sulzbach stellt auf Grün und wird ab Dienstag, 2. Juni 2020 für den Parteiverkehr geöffnet. Entsprechende Arbeiten zur Umsetzung eines Hygienekonzepts zum Schutz für Mitarbeiter und Besucher sind bis dahin abgeschlossen.

Gleichzeitig weist das Landratsamt Amberg-Sulzbach darauf hin, dass für eine persönliche Vorsprache zwingend eine Terminvereinbarung getroffen werden soll. Termine für die Führerscheinstelle können ab Montag zu den üblichen Servicezeiten telefonisch unter 09621 39-840 vereinbart werden, für die Zulassungsstelle unter 09621 39-851.

Laut Verkehrsbehörde bleibt für Händler und Gewerbetreibende die Möglichkeit zur Abgabe von Unterlagen täglich zwischen 9 und 10 Uhr unverändert bestehen. Zudem sei erwähnt, dass weiterhin eine Zulassung auch online und auf dem Postweg möglich ist.

Vorgaben für den Parteiverkehr

Auch in den restlichen Abteilungen des Landratsamtes ist weiterhin eine Terminvereinbarung dringend erforderlich. Ansprechpartner mit direkter Durchwahl können auf der Homepage des Landkreises www.amberg-sulzbach.de unter dem Punkt Ansprechpartner recherchiert werden. Eine Vermittlung zum jeweiligen Sachbearbeiter erfolgt ggf. auch über die zentrale Telefonnummer 09621 390.

Für alle Besucher in den Räumen des Landratsamtes gilt grundsätzlich eine Maskenpflicht. Zudem müssen beim Betreten der Gebäude die Hände desinfiziert werden und ist stets die Abstandspflicht von mindestens 1,50 Meter zu wahren. Menschen mit COVID-19-Krankheitssymptomen erhalten keinen Zutritt.

 

Bericht des Landratsamtes Amberg-Sulzbach

Foto: Symbolbild