Polizei

Ein Mitglied des Obst- und Gartenbauvereins Immenreuth bemerkte Hebelspuren an Fenstern und Türen ihres Vereinsheims in der SOS-Kinderdorf-Straße in Immenreuth. Im Zuge erster Ermittlungen der Polizei konnte der Tatzeitraum auf die Zeit von Mittwoch den 12.06.2024, 20:00 Uhr, bis Freitag den 14.06.2024, 16:00 Uhr, eingegrenzt werden.

Polizei Oberpfalz Parsberg
Foto: Pixabay

Weder die Türen noch die Fenster konnten vom Täter geöffnet werden. Entwendet wurde demnach nichts. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Hierbei wurde zudem festgestellt, dass im gleichen Zeitraum das benachbarte Vereinsheim des Brieftaubenzuchtvereins angegangen wurde.

Auch hier gelang es dem Täter nicht, in das Gebäude einzudringen und etwas zu entwenden. Der hier entstandene Sachschaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Kemnath nimmt Hinweise zur Tat unter der Telefonnummer 09642/92030 entgegen.

Dritter versuchter Einbruchsdiebstahl in Immenreuth

Im Zeitraum von Freitag den 14.06.2024, 18:00 Uhr, bis Samstag den 15.06.2024, 15:00 Uhr, wurde von einem bislang unbekannten Täter versucht, in eine Grillbude des SV Immenreuth e.V., in der SOS-Kinderdorf-Straße in Immenreuth einzubrechen. Ihm gelang es jedoch nicht, in die Grillbude einzudringen. Entwendet wurde dem derzeitigen Ermittlungsstand nichts. Der dabei verursachte Sachschaden beläufst sich auf etwa 150 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kemnath entgegen. Tel.: 09642/92030