Seit 1981 gibt es den Malteser Hilfsdienst in Schwandorf. Im Großraum Schwandorf – Amberg – Weiden hat er noch offene Kapazitäten. Im Gespräch mit Landrat Thomas Ebeling boten deshalb Diözesanleiter Julius-Alexander Past und der Kreisbeauftragte für Schwandorf, Dr.-Ing. Robert Stich, ihre Dienste an. Past hat als neuer Diözesanleiter die Nachfolge der Baronin von Gemmingen angetreten.

Im Kreis Schwandorf ist der Malteser Hilfsdienst im Bereich der Seniorenarbeit und der Erste Hilfe-Ausbildung aktiv. Erste-Hilfe-Ausbildung und Sanitätsdienste gehören zu den Kernaufgaben der Malteser. „Wir freuen uns, wenn Sie uns für Ihre Veranstaltung anfordern“, brachten sie ihr Angebot zur Sprache. Die meist ehrenamtlichen Helfer bieten zahlreiche interessante Vorträge an. Mit den Themen Organspende, Enkeltrick und Gesunde Ernährung im Alter sowie weihnachtlichen Vorlesungen wird eine breite Palette abgedeckt. Die Vorträge finden im Mehrgenerationentreff in der Brauhausstraße 15 in Schwandorf statt. Exkursionen nach Altötting, Amberg oder Bodenmais runden das Programm ab. Für die regelmäßigen Erste-Hilfe-Kurse werden die Ausbilder professionell geschult. Generell ist den Maltesern eine qualitativ hochwertige Ausbildung der Helfer für all ihre Dienste sehr wichtig.

In Zusammenarbeit mit den Maltesern in der nördlichen Oberpfalz werden auch begrenzt Sanitätsdienste im Landkreis durchgeführt. Landrat Thomas Ebeling dankte für die angebotenen offenen Kapazitäten für den Sanitätsdienst. „Die Sicherstellung eines qualifizierten Sanitätsdienstes bei Großveranstaltungen ist ein wichtiges Gut“, bekannte der Landrat. Der Landkreis sei hier bereits gut aufgestellt und dennoch könne jedes zusätzliche Angebot nur begrüßt werde. Ebeling dankte den Maltesern für Ihr Engagement und wünschte für die Zukunft alles Gute.

Wer die Dienste der Malteser unterstützen oder nutzen möchte, kann sich an den Kreisbeauftragten Dr. Robert Stich wenden. Kontaktmöglichkeiten sind der Homepage www.malteser-schwandorf.de zu entnehmen.

Bericht: Landratsamt Schwandorf