Polizei

Am 18.06.2024 wurde im Stadtgebiet Grafenwöhr ein Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet. Ein aufmerksamer Zeuge konnte zwei Tatverdächtige wahrnehmen, die in einer älteren Mercedes Limousine (Baujahr: vor 2000, Farbe: silber-metallic) geflüchtet sind. (Polizei)

Der Beschreibung zufolge waren beide ca. 170-175 cm groß, dunkel gekleidet und hatten einen Rucksack dabei. Aus dem Zigarettenautomaten entnahmen sie Bargeld und Tabakwaren im Wert von mehreren hundert Euro.

Polizei Kriminalpolizei
Foto; Pixabay

Des Weiteren wurde in der Nacht von Sonntag (07.Juli) auf Montag (08. Juli) ein weiterer Zigarettenautomat am Marienplatz in Eschenbach i.d.OPf. erneut gewaltsam aufgebrochen. Auch hier wird der Schaden auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Möglicherweise besteht ein Zusammenhang der Taten. Zeugen, die an den genannten Tatzeiträumen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sollen sich bitte mit der Polizei Eschenbach i.d.OPf. unter der Telefonnummer 09645/92040 in Verbindung zu setzen.