Polizei

Im Rahmen des Programms „Ortszeit“ besuchte der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Stadt Weiden i.d.OPf. Nach seiner Abreise zieht das Polizeipräsidium Oberpfalz nun Bilanz. Drei Tage verweilte der Bundespräsident in Weiden i.d.Opf. und besuchte dort mehrere wichtige Einrichtungen und Projekte und suchte das Gespräch mit der Bevölkerung.

Polizei Neumarkt Unfall Regenstauf
Bild: Archivbild

Um die Sicherheit des Bundespräsidenten zu gewährleisten waren über alle drei Tage hinweg zahlreiche Oberpfälzer Polizeibeamte Tag und Nacht im Einsatz.

„Der gesamte Einsatz verlief, dank des tatkräftigen Engagement der Einsatzkräfte, ruhig und ohne nennenswerte Störungen“, fasst der Einsatzleiter der Polizei, Leitender Polizeidirektor Klaus Müller zusammen.

Seitens des Polizeipräsidiums Oberpfalz wurde der Einsatz erfolgreich beendet.