Polizei


Ein 21jähriger Fahrzeuglenker aus dem Landkreis Schwandorf befuhr alleine mit seinem Pkw am Freitag, gegen 06:30 Uhr, die Kreisstraße AS 7 in Fahrtrichtung Vilshofen.

Kurz vor der Ortschaft kam er in einer leichten Rechtskurve mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Polizei
Foto: J. Masching

Dabei wurde er schwerstverletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Regensburger Klinik geflogen werden, in welcher er am späten Nachmittag verstarb.

Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Amberg ein Gutachter mit den Ermittlungen beauftragt. Am Fahrzeug entstand durch den Unfall Totalschaden.